„Bilder als
Wegbegleiter
vom Werden
zum Sein.“

„Denn er hat seinen Engeln befohlen,
dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen.
Psalm 91,11“

„Ein Bild ist ein Gedicht ohne Worte.
(Quintus Cornificius)“

„Darauf kommt es an, dass man mit
den Farben Zwiegespräch führen kann,
dass sie einem selber sagen,
wie sie auf der Fläche sein wollen.
(R.Steiner)“

„Bringe deine ureigenste
Kreativität wieder
zum Vorschein.

Du kreierst dein Leben.
Du kreierst dich selbst.“

Tanz des inneren Kindes (Ausschnitt)

„Bilder als
Wegbegleiter
vom Werden
zum Sein.“